Background Image

MEINE ERFAHRUNGEN IN CHILE

Während den ersten drei Jahren in Chile arbeitete ich als Tourenguide und Allrounderin auf der Hacienda Los Andes, im kleinen Norden Chiles. Dort konnte ich erste Erfahrungen im Tourisimus sammeln. Als Tourenguide organisierte und begleitete ich nicht nur die 1-6- tägigen Reittouren, sondern auch die 4x4-Touren sowie Observatoriums-Führungen im hoteleigenen Observatorium. Als Allrounderin in einem kleinen Betrieb übernahm ich aber auch alle anderen Arbeiten eines Hotelbetriebs.

 

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung trat ich eine Stelle als Käserin auf einer Ziegenfarm an, im selben Tal wie die Hacienda Los Andes.

 

Noch bevor ich bei der Agricola Santa Andrea anfing, erfüllte ich mir einen Lebenstraum. Ich ritt mit meinem chilenischen Freund und einer deutschen Freundin drei Monate durch den Süden Chiles. Mehr zu dieser unglaublich schönen Reise finden Sie in meinem Blog.

 

Nach diesem Erlebnis liess mich die Idee nicht mehr los, mich selbständig zu machen und meine Erfahrungen mit anderen zu teilen.